Datenschutz

Überblick

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Darüber hinaus ist es uns wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Die folgende Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Websites der ROLAND-Gruppe und trifft nicht zu für Websites, auf die wir verlinken.

Nach oben

ROLAND ist Mitglied des „Code of Conduct“ für den Datenschutz

Datenschutz ist ein allgegenwärtiges und wichtiges Thema – das ist gerade im digitalen Zeitalter unbestritten. Deshalb ist ROLAND bereits sehr früh den „Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft (Code of Conduct)“ des Gesamtverbandes der deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) beigetreten.

Versicherer arbeiten tagtäglich mit sehr sensiblen Kunden-Informationen. Diese Daten bestmöglich zu schützen, muss Selbstverständlichkeit und Ziel zugleich sein. Daher sind ROLAND Rechtsschutz, ROLAND Schutzbrief und Jurpartner zum 1. Februar 2013 dem „Code of Conduct“ (CoC) beigetreten. ROLAND verpflichtet sich damit, noch intensiver am Datenschutz zu arbeiten.

Was ist der Code of Conduct für den Datenschutz?

Der GDV, der Dachverband der privaten Versicherer, entwickelte in Zusammenarbeit mit den Datenschutzbehörden und dem Verbraucherzentrale Bundesverband diese Verhaltensregeln für den Umgang mit Versicherungs-Daten. Sie wurden vom Berliner Beauftragten für den Datenschutz am 2. November 2012 genehmigt. In 31 Artikeln legt der „Code of Conduct“ fest, welche zusätzlichen Regelungen für die Versicherer mit dem Beitritt gelten. Die beigetretenen Unternehmen verpflichten sich, die hier getroffenen Regelungen einzuhalten und – wo noch notwendig- fristgerecht umzusetzen. Mit den Verhaltensregeln wird erstmalig ein branchenweiter Datenschutzstandard festgelegt. Wichtig zu wissen: Der Code of Conduct des GDV ersetzt die rechtlichen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG) nicht. Er konkretisiert sie vielmehr für den Bereich der Versicherungswirtschaft über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinaus.

Dokumente:

Verhaltensregeln für den Umgang mit personenbezogenen Daten durch die deutsche Versicherungswirtschaft (PDF, 818 KB)

Liste der Dienstleister (PDF, 523 KB)

Nach oben

Öffentliche Verfahrensverzeichnisse gemäß § 4 e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Das BDSG schreibt in § 4 g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4 e verfügbar zu machen hat.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis ROLAND Rechtsschutz (PDF, 67 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis ROLAND Schutzbrief (PDF, 44 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis ROLAND Assistance (PDF, 52 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis ROLAND AssistancePartner (PDF, 57 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis ROLAND ProzessFinanz (PDF, 113 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis Jurpartner Rechtsschutz (PDF, 43 KB)

Öffentliches Verfahrensverzeichnis Jurpartner Services (PDF, 55 KB)

Nach oben

Erhebung von Zugriffsdaten

Wenn Sie unsere Websites besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig den Namen Ihres Internet Service Providers und die gesamte IP-Adresse, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, sowie das Datum und die Dauer des Besuchs. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch und nicht auf Sie zurückführbar ausgewertet, um das Nutzerverhalten kennenzulernen und unseren Internetauftritt für Sie weiter zu verbessern.

Hinweis zur statistischen Datenerhebung mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nach oben

Hinweis zu SSL-verschlüsselten Seiten

Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten, die Sie auf unseren Formularen eingeben, bei der Eingabe und bei der Übertragung an unsere Web-Server immer ausreichend zu verschlüsseln. Im Laufe der Zeit kann es immer passieren, dass bestimmte Verschlüsselungsprotokolle zum Beispiel aufgrund der gestiegenen Leistungsfähigkeit der Hardware keinen ausreichenden Schutz mehr bieten.

Das ist momentan beim SSL-Protokoll V3 der Fall, das allerdings veraltet ist und nur noch selten von Browsern eingesetzt wird. Wir werden dieses Protokoll daher zum 31. März 2015 auf unseren Webservern aus Sicherheitsgründen deaktivieren. Da aktuelle Browser automatisch die neuen und sichereren Verschlüsselungsprotokolle verwenden, werden Sie von der Deaktivierung des veralteten Verschlüsselungsprotokolls aller Voraussicht nach nichts bemerken.

Nach oben

Nutzung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, werden von uns ausschließlich zum Zweck der Kontaktaufnahme und zur Beantwortung Ihrer Fragen genutzt. Hierüber hinaus geschieht dies nur innerhalb der ROLAND-Gruppe und der mit ihr verbundenen Unternehmen (ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG, ROLAND Schutzbrief-Versicherung AG, ROLAND Assistance GmbH, ROLAND ProzessFinanz AG, Jurpartner Rechtsschutz-Versicherung AG). Wir geben sie ansonsten nicht an Dritte weiter, bevor wir nicht Ihr ausdrückliches Einverständnis dazu eingeholt haben. Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen.

Nach oben

Versand und Verwaltung Ihrer vertraulichen Daten

Wir sind auf Wunsch in der Lage, Ihnen Antworten per E-Mail, die personenbezogene Daten enthalten, nicht direkt und unverschlüsselt, sondern über einen zugangsgeschützten Server verschlüsselt zur Verfügung zu stellen. Klicken Sie dazu in den entsprechenden E-Mail-Formularen das Kästchen an. Weiter gehende Informationen hierzu erhalten Sie unter https://secure.roland24.de

Nach oben

Hinweise zur Verwendung der Chat-Software von Userlike

Haftungsausschluss
Diese Website verwendet Userlike, eine Live-Chat Software des Unternehmens Userlike UG (haftungsbeschränkt). Es werden keine Cookies oder Ihre IP-Adresse gespeichert. Es erfolgt lediglich eine Speicherung des Chatprotokolls. Die darin befindlichen Daten werden nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren oder für andere Zwecke, insbesondere für Werbung, zu nutzen. Das Chatprotokoll wird nach einem Werktag gelöscht.

Nach oben

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die derzeit von tausenden Websites verwendet werden, um regelmäßige Besucher zu identifizieren. Cookies bei der ROLAND-Gruppe enthalten keine Informationen über Sie, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb des Internetangebots der ROLAND-Gruppe keine Bedeutung hat. Mithilfe von Cookies können wir analysieren, wie Nutzer unsere Website benutzen. Dadurch können wir die Inhalte unserer Website auf die Bedürfnisse unserer Besucher abstimmen.

Cookies kommen zur Dialogunterstützung dieser Website zum Einsatz. Bei bestimmten Dialogen, die über mehrere Seiten aufgebaut werden, ist es für die sinnvolle Abwicklung unumgänglich, sich dieses Hilfsmittels zu bedienen, da nur so gewährleistet wird, dass in dem aktuellen Vorgang auch zurückgeblättert werden kann. Diese Cookies werden bei Verlassen dieser Website vom PC des Internetanwenders wieder automatisch gelöscht. Deshalb liegt der Einsatz von Cookies zur Dialogunterstützung in Ihrem Interesse.

Nach oben

Links

Für Inhalte anderer Websites, auf die Sie über einen Link von unseren Websites gelangen können, übernehmen wir keine Verantwortung.

Nach oben

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zum Datenschutz bei der ROLAND-Gruppe haben, wenden Sie sich bitte an:

ROLAND-Gruppe
Datenschutzbeauftragter
Heinz-Peter Voss
Deutz-Kalker Straße 46
D-50679 Köln

Oder senden Sie eine E-Mail an: datenschutz@roland-ag.de

Nach oben