Bis 30.11. Firmenrechtsschutz online abschließen und 10% Rabatt sichern: Jetzt berechnen!
Roland Rechtsschutz Nachvorneschauer

Werden Sie Nachvorneschauer!

Mit über 60 Jahren Erfahrung blicken wir entschlossen nach vorn und gestalten die Zukunft. Hier erfahren Sie, was ROLAND Rechtsschutz als Arbeitgeber bietet, welche Stellen derzeit offen sind und vieles mehr.

ROLAND Rechtsschutz Stellenanzeige

Business Development Manager (m/w/d)

Nachvorneschauer gesucht! Unterstützen Sie uns beim Aufbau und der Weiterentwicklung des ROLAND Partneranwalts- und Mediatorennetzes.

Arbeiten bei ROLAND Rechtsschutz

Prozessmanager (m/w/d)

Nachvorneschauer gesucht! Analysieren und optimieren Sie die Geschäftsprozesse von ROLAND Rechtsschutz mit dem Schwerpunkt internationale Niederlassungen.

ROLAND Rechtsschutz Arbeitgeber

Wir über uns

Die Versicherungsbranche ist wie das Leben: immer in Bewegung – und wir von ROLAND Rechtsschutz laufen an der Spitze. Von dort aus haben wir die beste Sicht und bestimmen den Kurs. Bereits seit 1957. Wie wir es schaffen, seit so vielen Jahren nicht stillzustehen? Wir sind ein starkes Team aus Nachvorneschauern! Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung im Gepäck blicken wir entschlossen nach vorn und gestalten den Markt der Zukunft.

Mitarbeiter ROLAND Rechtsschutz

Was unsere Mitarbeiter von anderen unterscheidet

Bei uns arbeiten Versicherungsprofis. Davon gibt es viele. Bei ROLAND Rechtsschutz sind sie mehr als nur das: Sie sind auch Challenge-Sucher, Cleverdenker, Anpacker, Visionenlebengeber, Weitblicker und Aufmorgenfreuer – kurz: genau die Menschen, mit denen wir die Herausforderungen von morgen meistern werden.

ROLAND Rechtsschuz Team

Was unser Team auszeichnet

Einzeln sind unsere Mitarbeiter starke Macher, zusammen sind sie unschlagbar. Sie blicken gemeinsam in dieselbe Richtung: nach vorne. Für uns und untereinander sind sie Aneinemstrangzieher, Impulsgeber und Herausforderungsannehmer. Unser Team bewegt sich und es bewegt die Branche.

ROLAND Rechtsschutz Teamgeist

Was wir für unser Team tun

Als Arbeitgeber ist es unsere Aufgabe, unseren Mitarbeitern genau die Atmosphäre zu bieten, in der sich jeder einzelne als Mensch, als Teammitglied und zusammen mit seinem Team weiterentwickeln kann. Wir sehen uns als Talentförderer, Freiraumgeber, Wertschätzer und Verantwortungsübernehmer. Denn wir sind uns sicher: Zusammen können wir Großes bewegen!

Wertschätzer bei ROLAND Rechtsschutz

Wir sind Wertschätzer

Als Nachvorneschauer geben unsere Mitarbeiter jeden Tag ihr Bestes für unsere Kunden und für die Zukunft unseres Unternehmens. Dieses Engagement schätzen wir sehr! Deshalb ist es für uns selbstverständlich, unsere Mitarbeiter in Form eines angemessenen Gehalts fair und tätigkeitsbezogen zu vergüten. Außerdem erhalten Nachvorneschauer zahlreiche Sozialleistungen: von vermögenswirksamen Leistungen, betriebliche Altersversorgung über Mitarbeiterrabatte bis hin zu Zuschüssen für Jobticket, Parkplatz und die Mitarbeiterkantine am Kölner Standort.

Freiraumgeber bei ROLAND Rechtsschutz

Wir sind Freiraumgeber

Nachvorneschauer arbeiten flexibel, agil und dynamisch. Dabei sind die Grenzen zwischen Job und Privatleben oft fließend. Das wissen wir! Aus diesem Grund geben wir unseren Mitarbeitern den Freiraum, den sie brauchen – zum Beispiel in Form von Home-Office, flexiblen Teilzeitmodellen, Gleitzeit, 30 Urlaubstagen im Jahr und der Möglichkeit, die tariflichen Sonderzahlungen in Freizeit umzuwandeln. Doch nicht nur das: Nachvorneschauer mit Kindern genießen bei ROLAND die Freiheit, ihren Alltag selbstbestimmt zu organisieren, indem wir die Kinderbetreuungsphasen individuell ausgestalten und die Betreuungskosten steuerfrei bezuschussen.

Talentförderer bei ROLAND Rechtsschutz

Wir sind Talentförderer

Stillstand ist für uns Nachvorneschauer keine Option. Schließlich haben wir den Anspruch an uns selbst, uns ständig weiterzuentwickeln und die Zukunft mitzugestalten. Dafür haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, ihre individuellen Kompetenzen und Skills in zahlreichen internen und externen Weiterbildungsangeboten auszubauen. Die regelmäßigen Mitarbeitergespräche mit der Führungskraft helfen dabei, persönliche Ziele festzulegen und die eigene Zukunft bei ROLAND zu gestalten.

Verantwortungsübernehmer bei ROLAND Rechtsschutz

Wir sind Verantwortungsübernehmer

Nur gesunde Mitarbeiter sind motiviert, engagiert und kreativ. Die Gesundheit unserer Nachvorneschauer ist also ein entscheidender Erfolgsfaktor für uns! Deshalb fördern wir unsere Mitarbeiter darin, die eigene Fitness zu verbessern, Krankheiten vorzubeugen und ihre Gesundheit langfristig zu erhalten. Wie? Zum Beispiel durch vergünstigte Mitgliedschaften in Fitnessstudios, Büromassagen, ein Employee Assistance Program zur psychologischen Beratung in Krisensituationen und Grippeschutzimpfungen. Außerdem fokussieren wir uns auf jährlich wechselnde Schwerpunktthemen: von Vorträgen zu gesunder Ernährung über Ergonomie-Coachings bis hin zu Sportgruppen, die zum Beispiel für die jährliche Teilnahme am Firmenlauf trainieren.

Benefits für unsere Nachvorneschauer!

Nur zufriedene Nachvorneschauer arbeiten motiviert, engagiert und teamorientiert. Deshalb ist die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter für uns ein entscheidender Erfolgsfaktor – so entscheidend, dass wir den Commitment-Index in unsere strategischen Unternehmensziele aufgenommen haben.
Neue Arbeitswelten

Neue Arbeitswelten

Wer die Zukunft von ROLAND mitgestaltet, braucht ein modernes Arbeitsumfeld.
Mehr erfahren

Neue Arbeitswelten

Die Versicherungsbranche ist im Wandel. Umso wichtiger ist es für uns, flexibel und dynamisch auf die Herausforderungen von morgen reagieren zu können. Dazu gehört auch: schnell, kreativ und bereichsübergreifend zusammenarbeiten. Deshalb hat ROLAND bereits damit begonnen, die Konzernzentrale in Köln umzubauen – zu offenen und modernen Arbeitswelten. Zahlreiche Besprechungsmöglichkeiten, offene Kaffeeküchen ebenso wie einzelne Rückzugsmöglichkeiten bieten ein flexibles Umfeld, in dem Nachvorneschauer ganz nach Bedarf Ideen entwickeln, Projekte planen und umsetzen können.

Work-Life-Balance

Work-Life-Balance

Job und Privatleben unter einem Hut? Bei ROLAND kein Problem!
Mehr erfahren

Work-Life-Balance

„Nine-to-five“ war gestern. Heute gehören Gleitzeit, Home-Office und Teilzeitmodelle zum Arbeitsalltag von Nachvorneschauern. Dank der flexiblen Betriebszeiten von 6 bis 21 Uhr können sich unsere Mitarbeiter ihre Arbeitszeit individuell einteilen. Neben der Möglichkeit, auch von zuhause arbeiten zu können, geben die 30 Urlaubstage im Jahr den nötigen Freiraum, Privates und Berufliches problemlos unter einen Hut zu kriegen.

Weiterentwicklung

Weiterentwicklung

Eine dynamische Branche braucht Talente mit Ehrgeiz, Neugier und Wissensdurst.
Mehr erfahren

Weiterentwicklung

Nur wer sich selbst beruflich und persönlich weiterentwickelt, bringt sich und das Unternehmen weiter. Deshalb bieten wir zahlreiche Möglichkeiten, sich intern sowie extern weiterzubilden. E-Learnings, Präsenzseminare und interaktive Veranstaltungen wie „ROLAND will’s wissen“ helfen dabei, individuelle Kenntnisse auszubauen und zu vertiefen.

Sozialleistungen

Sozialleistungen

Planbar und zuverlässig: Bei ROLAND geben vielfältige Sozialleistungen Sicherheit.
Mehr erfahren

Sozialleistungen

Neben tariflichen Sozialleistungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld ist es uns wichtig, unseren Mitarbeitern die verdiente Wertschätzung in Form von zahlreichen freiwilligen Leistungen zum Ausdruck zu bringen: So erhalten Nachvorneschauer von uns vermögenswirksame Leistungen, Rabatte bei unseren Produkten und denen unserer Muttergesellschaften, Rabattaktionen bei zahlreichen Shops, betriebliche Altersvorsorge und, und, und.

Kinderbetreuung

Kinderbetreuung

Die Kosten für die Kinderbetreuung bezuschussen wir – sogar steuerfrei.
Gesundheitsmanagement

Gesundheitsmanagement

Zahlreiche Angebote rund um Gesundheit bieten wir unseren Mitarbeitern.
Kaffee und Wasser gratis

Kaffee und Wasser gratis

In unseren Kaffeeküchen stellen wir kostenfrei Wasser und Kaffee zur Verfügung.
 Jobticket

Jobticket

An allen deutschen Standorten geben wir einen Zuschuss zum Jobticket.
ROLAND Rechtsschutz Arbeitgeber

Mehr Infos über ROLAND als Arbeitgeber auf Social Media

Sie möchten mehr über den Alltag der Nachvorneschauer bei ROLAND erfahren? Dann folgen Sie uns auf Instagram oder LinkedIn.

ROLAND Rechtsschutz Feste

Feste

Wir legen bei ROLAND besonders großen Wert auf eine familiäre Unternehmenskultur. Unsere internen Feiern wie unser Sommerfest oder die traditionelle Karnevalsparty tragen dazu bei, sich abteilungsübergreifend außerhalb des Jobs kennenzulernen und zu vernetzen.

Arbeitswelten ROLAND Rechtsschutz

Moderne Arbeitswelten

Um flexibel und dynamisch auf die Herausforderungen von morgen reagieren zu können, gestalten wir die Konzernzentrale in Köln um. Die offenen und modernen Arbeitswelten bieten Nachvorneschauern optimale Bedingungen, um schnell, kreativ und bereichsübergreifend zusammenarbeiten.

Einstieg bei ROLAND

Ob Anpacker oder Weitblicker: Finden Sie Ihren perfekten Einstieg

Die Kompetenz unserer Nachvorneschauer ist entscheidend für unseren Unternehmenserfolg. Deshalb bieten wir ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten von Anfang an.

Einstieg bei ROLAND Rechtsschutz

Wir investieren gezielt in die Qualifizierung auf allen Ebenen – von der Ausbildung bis zur Führungskräfteentwicklung und freuen uns, gemeinsam die Zukunft zu gestalten. Dabei legen wir besonderen Wert auf professionelle Kompetenzentwicklung und individuelle Förderung. Davon profitiert nicht nur das Unternehmen, sondern vor allem Sie als Nachvorneschauer – und Ihre Karriere.

Mitarbeiterqualifizierung

Von MS-Office bis Einzelcoaching: Wir sind Talentförderer

Durch ein umfangreiches Angebot von Weiterbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen qualifizieren wir unsere Mitarbeiter für anspruchsvolle Problemstellungen und erweitern ihre Kompetenzen.

Mitarbeiterqualifizierung bei ROLAND Rechtsschutz

In Trainings, Workshops, Seminaren und Einzelcoachings haben sie die Möglichkeit, eine große Bandbreite unterschiedlicher Qualifizierungsangebote wahrzunehmen, vom einfachen MS-Office-Kurs bis zur mehrjährigen Ausbildung zum Aktuar. Unser Ziel sind hoch qualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die die Herausforderung komplexer Aufgaben nicht scheuen.

Karriere

Karriere: Wir fördern Nachvorneschauer

Es ist uns ein Anliegen, Führungspositionen vorrangig mit qualifizierten Nachvorneschauern aus den eigenen Reihen zu besetzen.

Karriere bei ROLAND Rechtsschutz

Denn wir sind überzeugt davon, dass unsere Mitarbeiter bestens qualifiziert sind, die Herausforderungen von morgen zu meistern. Deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter aktiv bei der Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben und fördern sie mit maßgeschneiderten Maßnahmen. Sie werden während des gesamten Entwicklungsprozesses von internen und externen Experten unterstützt und gecoacht. Zudem bieten wir ihnen die Möglichkeit, neben einer Führungslaufbahn eine interessante Fachlaufbahn zu verfolgen und spezifische Kompetenzen gezielt auszubauen. Durch diese vielfältigen Möglichkeiten können sich unsere Teammitglieder in die Richtung entwickeln, die für sie richtig ist.

Auszubildende

Interview mit Annika Kaiser

Auszubildende zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen

ROLAND-Ausbildung-Annika-Kaiser

Wie sind Sie auf die Idee gekommen, eine Ausbildung zur Kauffrau für Versicherungen und Finanzen zu machen?

Während meiner schulischen Ausbildung zur staatlich geprüften kaufmännischen Assistentin habe ich ein Praktikum bei ROLAND absolviert. Dabei habe ich gemerkt, dass ROLAND wie eine große Familie ist – total persönlich. Im Anschluss daran habe ich dann ein Studium begonnen und schnell festgestellt, dass dieser Weg nicht der Richtige für mich ist. Daher habe ich mich dazu entschlossen, an die schulische eine betriebliche Ausbildung anzuschließen. Meine Wahl fiel auf ROLAND als Arbeitgeber, weil mir der Kontakt zu den Kunden gefällt und es sich um einen Beruf mit Zukunft handelt.

Wie haben Sie die ersten Tage bei ROLAND erlebt?

Obwohl ich ROLAND ja bereits aus meinem Praktikum kannte, war die Aufregung an meinem ersten Arbeitstag natürlich groß. Diese wurde mir aber schnell genommen, als ich feststellte, dass die anderen Auszubildenden und unsere Ausbilder super sympathisch sind. In den ersten Tagen haben wir erstmal organisatorische Dinge geklärt und viele Mitarbeiter kennengelernt. Besonders gut fand ich eine ROLAND-Rallye, die Auszubildende der höheren Lehrjahre organisiert haben, damit wir das Unternehmen besser verstehen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die 2,5-jährige Ausbildung zur Versicherungskauffrau ist modular aufgebaut. Das bedeutet, dass man alle Abteilungen des Unternehmens durchläuft und zusätzlich Blockunterricht in der Berufsschule hat. Bevor wir unseren ersten richtigen Einsatz in einer der Abteilungen hatten, hieß es aber erstmal Grundlagen lernen. Einer unserer Ausbilder hat uns in den ersten Wochen Wichtiges zum Thema Rechtsschutz erklärt – zu meiner Überraschung war die Theorie sehr verständlich, gar nicht trocken und hilft uns jetzt sehr in der Praxis.

Was gefällt Ihnen besonders an der Ausbildung?

Bei ROLAND erhalten wir eine fachliche Vorbereitung auf die Prüfungen und in unserem Ausbildungsplan ist genügend Zeit eingeplant, damit wir für die Schule lernen können. Außerdem bekommen wir nach jeder Station in den Abteilungen ein individuelles Feedback und tauschen uns regelmäßig mit den Kollegen über unsere Leistung aus.

Was würden Sie anderen angehenden Auszubildenden mitgeben?

Genießt auf jeden Fall die Zeit! Man lernt während der Ausbildung viel, hat aber auch eine Menge Spaß dabei. Generell würde ich sagen, dass man gut zu ROLAND passt, wenn man offen für Neues und kommunikativ ist.

Warum wollten Sie ins Nachvorneschauer-Team?

Viele Leute denken bei Versicherungen an alteingesessene und stocksteife Unternehmen, das ist hier aber gar nicht so. Vieles ist im Wandel und die Mitarbeiter sind offen und hilfsbereit, sodass man sich direkt wohlfühlt – wie in einer großen Familie.

Studenten

Interview mit Marius Gebhard

Student Unternehmenskommunikation

Student bei ROLAND Rechtsschutz

Wie kamen Sie auf die Idee, sich bei einer Versicherung zu bewerben?

Als ich die Stellenausschreibung gelesen habe, fiel mir ein, dass mein Mitbewohner während des Studiums bei ROLAND gejobbt hatte. Er war damals super zufrieden und konnte mir das Unternehmen bedenkenlos empfehlen. Da ich mich hauptsächlich auf den Bereich Unternehmenskommunikation fokussieren wollte, war die Branche für mich eher zweitrangig. Ich habe mich also vielmehr bei meinem Wunsch-Arbeitgeber beworben, als bei einer Versicherung.

Wie haben Sie die ersten Tage bei ROLAND erlebt?

Sehr angenehm! Mein Teamleiter hat mir sofort das „Du“ angeboten – genauso wie der Rest des Teams. Die Übergabe durch meine Vorgängerin und die anderen hilfsbereiten Kollegen haben mir den Einstieg sehr leicht gemacht. Was ich außerdem toll fand: Direkt am ersten Tag bekam ich einen Laptop, ein Telefon und die Mail-Adresse war auch schon für mich eingerichtet. Ich konnte also direkt loslegen!

Wie lässt sich die Arbeit mit Ihrem Studium vereinbaren?

Absolut problemlos. Ich arbeite meistens etwa 17 Stunden pro Woche und kann mir die Arbeitszeit frei einteilen. In den Semesterferien kann ich die Stunden erhöhen, sodass ich auch Zeit für kleine Sonderprojekte habe.

Warum sind Sie gerne ein Nachvorneschauer?

Ich kann hier sehr viele Dinge ausprobieren, die ich vorher noch nicht kannte - frei nach dem Motto „learning by doing“. Das betrifft nicht nur den Umgang mit neuen Redaktionssystemen, die wir zur Erstellung von Newslettern oder Blog-Artikeln nutzen, sondern auch in den Gebieten Datenauswertung oder Social-Media-Marketing habe ich hier schon sehr viel mitgenommen. Das ist auch für spätere Jobs extrem wertvoll. Schließlich werde ich mich im weiteren Berufsleben immer wieder auf Veränderungen einstellen müssen.

Was würden Sie anderen Studenten für ihre Bewerbung mitgeben?

Ihr solltet auf jeden Fall bereit sein, Neues zu lernen, und nicht nur stumpf die gestellten Aufgaben abzuarbeiten. Dann gibt es hier eine Menge Möglichkeiten. Außerdem solltet ihr euch nicht von dem etwas verstaubten Image einer Rechtsschutz-Versicherung abschrecken lassen. Hier ist einiges im Umbruch und es macht wirklich Spaß, dabei mitzuwirken.

Berufseinsteiger

Interview mit Johann Wiebold

Referent Unternehmensentwicklung

Berufseinsteiger bei ROLAND Rechtsschutz

Wie kamen Sie auf die Idee, sich bei einer Versicherung zu bewerben?

Bereits während meines Studiums habe ich in mehreren Praxisphasen verschiedene Versicherungsunternehmen kennengelernt. Dabei habe ich festgestellt, dass es sich um eine super spannende Branche handelt, die sich gerade mitten im Wandel und auf dem Weg zur Digitalisierung befindet. Als ich mich dann nach meinem Studium für den Berufseinstieg als Referent in der Unternehmensentwicklung beworben habe, war für mich direkt klar, dass ich mich auf die Versicherungsbranche fokussiere, um den Wandel mitzugestalten.

Was war Ihnen bei Ihrem ersten Job besonders wichtig?

Für mich war es besonders wichtig, als Berufseinsteiger viel zu lernen und Entwicklungsmöglichkeiten zu haben. Daher habe ich auch großen Wert darauf gelegt, dass die Chemie zwischen meinem Vorgesetzten und mir stimmt – da muss das Gefühl einfach passen, damit man gut zusammen arbeiten und voneinander lernen kann.

Wie haben Sie die ersten Tage im Nachvorneschauer-Team erlebt?

Mein Vorgesetzter hat mir direkt wichtige Ansprechpartner im Haus persönlich vorgestellt und die thematischen Schnittstellen erläutert. Besonders gut fand ich auch, dass ich direkt mitarbeiten konnte: Bereits in meiner zweiten Woche durfte ich in einem wichtigen Projekt selber die Ergebnisse präsentieren. Dass ich so schnell nach dem Studium Verantwortung übernehmen darf, hätte ich nicht erwartet.

Welche Tätigkeiten umfasst Ihr Job?

Zu meinen Aufgaben zählen unter anderem die Begleitung von unterschiedlichen strategischen Projekten, wie beispielsweise die Weiterentwicklung und Implementierung unserer Strategie Kundenfokus 2022. Zudem ist Teil meiner Tätigkeit die Identifizierung und Evaluierung von neuen Geschäftsmodellen sowohl im nationalen als auch im internationalen Kontext. Bezogen auf Kooperationen mit Startups bin ich Koordinator für andere Fachbereiche, um externe innovative Ansätze ins Unternehmen zu bringen.

Was mögen Sie besonders an Ihrem Job?

Die Vielseitigkeit! In der Unternehmensentwicklung erhält man einen Überblick über das gesamte Unternehmen sowie die Wertschöpfungskette und kann an vielen Themen arbeiten. An ROLAND gefällt mir außerdem, dass es hier viele junge Leute gibt und das Unternehmen sehr dynamisch ist. Aufgrund der Größe gibt es wenige Hierarchieebenen und viel Raum für eigene Ideen.

Was würden Sie anderen Berufseinsteigern mitgeben?

Sammelt bereits während des Studiums praktische Erfahrungen, um festzustellen, welche Branchen und Themengebiete euch interessieren! Bezogen auf die Bewerbungsphase kann ich nur jedem empfehlen: Habt Mut und Selbstbewusstsein! Auch, wenn man nicht alle Anforderungen in einer Stellenausschreibung erfüllt, sollte man nicht vor einer Bewerbung zurückschrecken.

Berufserfahrene

Interview mit Alexandra Brenner

Teamleiterin Partner Service

Berufserfahrung bei ROLAND Rechtsschutz

Wie sind Sie zu Ihrem Job bei ROLAND gekommen?

Ich habe 2010 als Auszubildende hier gestartet – als Kauffrau für Versicherungen und Finanzen. Nach meinem Abschluss bin ich dann direkt übernommen worden und war zunächst im Kundenservice als Sachbearbeiterin tätig. Glücklicherweise hat ROLAND es mir ermöglicht und mich dabei unterstützt, berufsbegleitend zu studieren. Kurz nachdem ich meinen Bachelor of Insurance Management in der Tasche hatte – das war 2018 –, habe ich die Leitung des Teams AO-Service 2 übertragen bekommen.

Was macht Ihr Team genau?

Wir betreuen die Außendienstmitarbeiter unserer Partnergesellschaften. Wann immer die Kollegen von AXA, Gothaer & Co. eine Frage zu einem Produkt haben, ein Angebot benötigen oder Unterstützung bei der Vertragsabwicklung, sind wir für sie da.

Wie hat sich Ihr Job geändert, seit sie eine Führungsposition innehaben?

Während ich früher ausschließlich operativ gearbeitet habe, ist mein heutiger Job hauptsächlich koordinativ. Ich arbeite mit meinem Team daran, die telefonische Erreichbarkeit und die Bearbeitung schriftlicher Vorgänge sicherzustellen. Wenn Not am Mann ist, sitze ich natürlich auch selbst am Telefon! Natürlich habe ich nun auch Personalverantwortung – ein völlig neues Terrain für mich. Durch intensive Coachings für Nachwuchs-Führungskräfte, die bei ROLAND regelmäßig angeboten werden, wurde ich gut an die neuen Aufgaben herangeführt.

Was mögen Sie besonders an Ihrem Job?

Die Menschen – ganz besonders mein Team! Dank ihnen komme ich jeden Tag gerne zur Arbeit.

Werden auch Sie ein Nachvorneschauer

Sie haben eine spannende Stelle auf unserer Karriereseite gefunden? Das freut uns! Und so geht´s weiter:

1

Ihre Bewerbung

Sie können Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – Anschreiben, Lebenslauf & Zeugnisse - ganz einfach und bequem über unser Online-Bewerbungsformular hochladen.

2

Ihr Gespräch

Ihre Bewerbungsunterlagen haben uns überzeugt und daher sind wir gespannt darauf, mehr über Sie zu erfahren. Das Vorstellungsgespräch bietet Ihnen und uns die Möglichkeit, einander besser kennenzulernen. Sie erhalten erste Einblicke und können Ihre offenen Fragen klären.

3

Ihr Start bei ROLAND

Nicht nur Ihre Unterlagen, sondern auch Sie konnten uns überzeugen – und wir Sie auch! Sie bringen die nötigen Skills, Motivation sowie Engagement mit. Jetzt kann es losgehen: Die Personalabteilung begrüßt Sie an Ihrem ersten Arbeitstag, versorgt Sie mit wichtigen Informationen und bringt Sie in Ihr neues Team.

Ansprechpartner

Sie möchten auch ins Nachvorneschauer-Team und haben Fragen zu einer ausgeschriebenen Stelle, zum Bewerbungsverfahren oder möchten sich generell über die Arbeitswelt bei ROLAND informieren? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!
ROLAND Rechtsschutz Simone Martin

Simone Martin

Leiterin Personal und Soziales
ROLAND Rechtsschutz Dr. Elena Albrecht

Dr. Elena Albrecht

Personalreferentin
ROLAND Rechtsschutz Antje Tesch

Antje Tesch

Personalreferentin
ROLAND Rechtsschutz Ludmilla Giebelhaus

Ludmilla Giebelhaus

Personalreferentin
ROLAND Rechtsschutz Nawel Bailiche

Nawel Bailiche

Personalreferentin
ROLAND Rechtsschutz Nikola Könsgen

Nikola Könsgen

Personalreferentin
ROLAND-Jobs-Ansprechpartner

Ihr Kontakt zu ROLAND

ROLAND Hauptsitz

Unser Hauptsitz

ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG
Personal und Soziales
Deutz-Kalker Straße 46
D-50679 Köln