Ihr passgenauer Rechtsschutz in nur 4 Minuten: Jetzt berechnen!
Mietrechtsschutz Hero

Mietrechtsschutz: Entspannt zu Hause

Das eigene Zuhause – ein wichtiger Raum für Ihre Privatsphäre. Doch rechtlicher Ärger bleibt nicht einfach draußen vor der Tür. Der Mietrechtsschutz von ROLAND steht Ihnen zur Seite!

Ohne Kosten, ohne Risiko

Im Streitfall übernehmen wir die Kosten in unbegrenzter Höhe.

Garagen abgesichert

Schutz gilt für alle gemieteten Immobilien, also auch für Garagen oder Stellplätze.

Anwalt kommt zu Ihnen

Bei Krankheit oder Unfall besucht Sie ein Anwalt zu Hause oder im Krankenhaus.

Mediation als Alternative

Kosten für außergerichtliche Streitbeilegung werden übernommen.

Was ist ein Mietrechtsschutz?

Mit der Mietrechtsschutzversicherung sichern Sie sich zuverlässig gegen Risiken rund um Ihre Mietwohnung ab. Denn als Mieter kann es zahlreiche Probleme rund um die gemietete Wohnung geben. Ganz gleich, ob es um eine ungerechtfertigte Kündigung, zu hohe Nebenkosten oder eine unbewohnbare Wohnung geht. Mit uns können Sie rechnen. Selbst wenn es sich um eine Kleinigkeit handelt – ein Rechtsstreit kann Sie schnell an Ihre finanzielle Grenze führen. Bereits bei einem Streit um 13.000 Euro können über zwei Instanzen Kosten von über 6.000 Euro entstehen – Gebühren für Sachverständige und Zeugen, Reisekosten und andere Auslagen der gegnerischen Partei sind dabei noch gar nicht berücksichtigt. Eine Rechtsschutzversicherung schützt Sie vor diesem Kostenrisiko und sorgt dafür, dass Sie zu Ihrem Recht kommen.

Der Mietrechtsschutz kann in allen ROLAND Top-Rechtsschutz-Tarifen dazugewählt werden.

Ihr Mietrechtsschutz: Was ist versichert?

Wohnungs- & Grundstücksrechtsschutz

Wohnungs- & Grundstücksrechtsschutz

Wenn Sie sich gegen den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung verteidigen müssen.

Steuerrechtsschutz

Steuerrechtsschutz

wenn das Finanzamt die Grundsteuer falsch berechnet. Selbst im vorgerichtlichen Widerspruchsverfahren besteht Versicherungsschutz.

JurLine

JurLine

wenn Sie eine schnelle Rechtsauskunft oder eine telefonische Erstberatung benötigen.

Ist eine Mietrechtsschutzversicherung sinnvoll?

Leider können wir Sie auch mit einer Mietrechtsschutzversicherung nicht vor allen Problemen im Alltag bewahren. Allerdings können wir Sie vor den Kosten schützen, die ein Rechtsstreit rund um Risiken im Alltag mit sich bringt. Denn oftmals ist nicht eindeutig ersichtlich, wer eigentlich der Schuldige ist. Ist diese Frage strittig, muss ein Gericht entscheiden. Ein finanzieller Ruin droht, wenn der Kläger einen kostenintensiven Prozess verliert und diesen dann aus eigener Tasche finanzieren muss.

Für Sie bedeutet der Mietrechtsschutz nur ein geringes Risiko. Gewinnen Sie das Verfahren, so zahlt die Gegenseite die Gerichts -und Verfahrenskosten. Andernfalls übernimmt die private Rechtsschutzversicherung die versicherten Leistungen.

Mieterhöhung

Unangemessene Miete

Sabine B. mietet eine Wohnung in der Innenstadt. Nach sieben Jahren möchte ihr Vermieter die Miete um einen Euro pro Quadratmeter erhöhen. Er begründet das damit, dass für vergleichbare Wohnungen in der Stadt inzwischen mehr gezahlt werde.

Mietrechtsschutz Beispiel

Sabine B. recherchiert die Mietpreise selbst und stellt fest, dass der Fall eher umgekehrt liegt: Vergleichbare Wohnungen sind eher günstiger als teurer. Da der Vermieter nicht nachgibt, zieht sie vor Gericht. Dieses holt ein Sachverständigengutachten ein, welches die ortsübliche Miete ermittelt.

Der Gutachter kommt zu dem Ergebnis, dass die geforderte Miete nicht angemessen ist. Das Gericht gibt Sabine B. daraufhin Recht: Der Vermieter darf den Mietpreis vorerst nicht erhöhen.

ROLAND Rechtsschutz übernimmt die Kosten für Anwalt, Sachverständigen und Gericht, die Sabine B. in Höhe von gut 2.500 Euro entstanden sind, komplett.

Mietrecht

Kinderfeindliche Nachbarn

Petra U. und ihr zweijähriger Sohn wohnen erst seit einer Woche in ihrer neuen Wohnung. Kurz nach dem Einzug beschwert sich eine Nachbarin lauthals über angeblichen Kinderlärm und droht mit einer Beschwerde beim Hauseigentümer. Daraufhin sucht Petra U. Hilfe bei Ihrem Anwalt.

Mietrechtsschutz Beispiel Familie

Das Landgericht entlässt Petra U. wieder aus dem Mietvertrag, da ihr das Risiko weiterer Auseinandersetzungen mit der kinderfeindlichen Nachbarin nicht zumutbar ist. Der Vermieter hatte ihr beim Vertragsschluss ausdrücklich versichert, die Wohnung sei kinderfreundlich, tatsächlich aber standen alle Wohnungen um die unliebsame Mitbewohnerin leer. Der Richter hält daher die Anfechtung des Mietvertrags durch Petra U. für berechtigt und weist die Zahlungsklage des Vermieters ab.

Insgesamt entstehen Petra U. so Kosten in Höhe von 2.200 Euro, die komplett von ROLAND Rechtsschutz übernommen werden.

Was passiert im Leistungsfall?

1

Sie rufen bei ROLAND an

Sie haben ein rechtliches Problem mit Ihrem Vermieter? Rufen Sie uns an!

2

ROLAND empfiehlt Ihnen einen Experten

Wir helfen Ihnen sofort und vermitteln Ihnen einen Experten aus dem Mietrecht – einen Anwalt oder Mediator, der sich mit Ihrem Problem auskennt.

3

Der Experte hilft Ihnen

Sie schildern nun Ihr Rechtsproblem – und erhalten direkt am Telefon einen rechtlichen Rat und eine persönliche Beratung. Der Experte erklärt Ihnen auch, wie es nun weitergeht.

Unser Online-Tarif

Mit unseren Top-Rechtsschutz-Tarifen sind Sie in allen Lebenslagen rechtlich auf der sicheren Seite. Für einen optimalen Schutz sind die Bausteine Privat, Beruf und Verkehr in allen drei Varianten enthalten und Ergänzungen individuell erweiterbar.

  • basis Created with Sketch.
  • komfort Created with Sketch.
  • premium Created with Sketch.
basis

Basis

Der zuverlässige Basis-Schutz für Preisbewusste
  • Deckungssumme unbegrenzt
  • Wartezeit: 3-6 Monate
  • Telefonische oder Online-Schadenmeldung
  • Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht bis 250 €
  • Risikoarme Kapitalanlagen
  • 100 € variable Selbstbeteiligung
ab 19,49€

monatlich

Produktinformationen erhalten
Beste Wahl
komfort

Komfort

Der ausgewogene Schutz mit bestem Preis-Leistungsverhältnis
  • Deckungssumme unbegrenzt
  • Wartezeit: 0-6 Monate
  • Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht bis 250 €
  • Risikoarme Kapitalanlagen
  • 100 € variable Selbstbeteiligung nach 2 schadenfreien Jahren
ab 23,49€

monatlich

Produktinformationen erhalten
premium

Premium

Der umfangreiche Rundum-Schutz für Anspruchsvolle
  • Deckungssumme unbegrenzt
  • Wartezeit: 0-3 Monate
  • Familien-, Lebenspartnerschafts- und Erbrecht bis 1.000 €
  • Aktiver Straf-Rechtsschutz
  • Schutz im Internet
  • Risikoreiche Kapitalanlagen
  • 100 € variable Selbstbeteiligung nach 2 schadenfreien Jahren
ab 28,49 €

monatlich

Produkinformationen erhalten
kubus
kubus

KUBUS 2018: Kunden finden ROLAND Preis-Leistungs-Verhältnis „sehr gut“

In einer aktuellen KUBUS Kundenzufriedenheitsbefragung (September 2018) bewerten ROLAND-Versicherte das Preis-Leistungs-Verhältnis mit „sehr gut“.

„Sehr gut“ – so lautet bereits zum vierten Mal in Folge die Kundenwertung für das Preis-Leistungs-Verhältnis von ROLAND. Das Besondere: Die KUBUS-Auszeichnung ist das Ergebnis einer Kundenbefragung – und damit ein besonderes Lob. In der jährlich durchgeführten KUBUS Kundenzufriedenheitsuntersuchung der unabhängigen Beratungsgesellschaft MSR Insights wurden 4.000 Versicherte der zehn größten deutschen Rechtsschutz-Anbieter zu ihren Erfahrungen befragt.

Wie bereits in den Vorjahren überzeugt ROLAND vor allem beim Preis-Leistungs-Verhältnis: Ganze 99 Prozent sind mindestens zufrieden damit. Ein Großteil davon ist sogar „sehr“ (46 Prozent) oder „vollkommen“ (20 Prozent) zufrieden. Nach dem Preisniveau gefragt, stufen 89 Prozent der Kunden ROLAND als maximal durchschnittlich ein, nur 11 Prozent als eher teuer.

Die KUBUS-Studie verwertet die unmittelbare Kundenmeinung anhand direkter Erfahrungen mit dem jeweiligen Rechtsschutz-Versicherer. Ein Gütesiegel wird nur dann vergeben, wenn die Kunden das Unternehmen mindestens so gut wie den Marktdurchschnitt bewerten.

handelsblatt
handelsblatt

Handelsblatt 2019: ROLAND Preis-Leistungs-Verhältnis „sehr gut“

Die Ratingagentur Franke und Bornberg hat für das Handelsblatt das Preis-Leistungs-Verhältnis von Rechtsschutz-Policen untersucht. Das Ergebnis: ROLAND Rechtsschutz erhält sowohl für den Single- als auch für den Familientarif ein „sehr gut“. Damit zählen die ROLAND-Produkte, die alle Lebensbereiche absichern, zu den besten im Ranking.

1. Rang für den ROLAND KompaktPlus-Rechtsschutz

In seiner Ausgabe 1/2014 hat das Magazin Öko-Test 68 Rechtsschutz-Tarife von 25 Anbietern untersucht. Gemeinsam mit drei Wettbewerber-Produkten erreichte der ROLAND KompaktPlus-Rechtsschutz den 1. Rang.

Im Test: Leistungen aus dem gerichtlichen und außergerichtlichen Bereich

Konkret wurden die Leistungen für Familien, die einen Privat-, Berufs-, Miet- und Verkehrs-Rechtsschutz abgeschlossen haben, getestet. Möglich war eine Selbstbeteiligung pro Rechtsschutzfall bis 500 Euro. Erstmals wurden die Leistungen der Versicherer sowohl für den außergerichtlichen wie für den gerichtlichen Bereich untersucht. Obwohl das Preisniveau des ROLAND KompaktPlus-Rechtsschutzes als „sehr hoch“ eingestuft wurde, landete das Produkt in beiden Bereichen auf dem 1. Rang. Berücksichtigt wurde auch, dass Streitigkeiten aus Kapitalanlagen bei ROLAND bis zu einer Versicherungssumme von 50.000 Euro mitversichert sind.

Das Ergebnis bei Öko-Test zeigt: ROLAND überzeugt auch im Vergleich.

ekomi
ROLAND Newsletter
ROLAND Newsletter abonnieren
Bleiben Sie mit unseren Tipps für den Alltag sicher im Recht!