Verkehrs-Rechtsschutz – Rechtssicher durch den Straßenverkehr

Im Straßenverkehr geht es manchmal hektisch zu. Wenn dann ein Unfall passiert, ist der Ärger groß: Wer hat Schuld? Wer muss zahlen? Wie komme ich zu meinem Recht? Mit dem Verkehrs-Rechtsschutz von ROLAND können Sie ganz entspannt bleiben. Wir sorgen dafür, dass Sie sorgenfrei unterwegs sind – mit dem Auto, mit dem Fahrrad oder zu Fuß.

Verkehrs-Rechtsschutz: Ihre Grundabsicherung

Ab 9,26 Euro pro Monat *

Einzel-Bausteine

Information SchliessenEinzel-Bausteine

Im Konfigurator flexibel zu- und abwählbar.

  • 	Einzel-Baustein Verkehr für Privatkunden

      Rechtssicher durch den Straßenverkehr! Mit der ROLAND Verkehrsrechtsschutz-Versicherung

      Video ansehen

      Jetzt abschliessen

      * Der Beitrag basiert auf dem Standardtarif für Singles, einer Selbstbeteiligung von 150 Euro, einer Laufzeit von einem Jahr und einer monatlichen Zahlungsweise.

      Was ist eine Verkehrsrechtsschutzversicherung?

      Ihre Kfz-Versicherung bietet Ihnen einen umfassenden Schutz, aber sie deckt längst nicht alle Risiken im Straßenverkehr ab. Zum Beispiel ist bei vielen Unfällen die Schuldfrage nicht sofort klar. Solche Fälle landen meist vor Gericht – und können sehr schnell teuer werden. In solchen Fällen – auch bei scheinbaren Bagatellen – lohnt sich eine Verkehrsrechtsschutzversicherung. Damit sind Sie bei einem juristischen Streit persönlich abgesichert.

      Unsere Leistungen: Was deckt ein Verkehrs-Rechtsschutz ab?

      • Schadenersatz-Rechtsschutz: wenn Sie nach einem Verkehrsunfall Schadenersatz geltend machen möchten.

      • Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz: wenn Sie ein Bußgeld wegen einer Geschwindigkeitsüberschreitung oder eines Parkverstoßes zahlen sollen.

      • Rechtsschutz im Vertrags- und Sachenrecht: wenn Ihr Wagen nach der Reparatur in der Werkstatt noch Mängel hat.

      • Straf-Rechtsschutz: wenn Sie sich nach einem Unfall gegen den Vorwurf der fahrlässigen Körperverletzung wehren müssen.
      • Ihr Verkehrs-Rechtsschutz von ROLAND deckt auch kleinere Verstöße ab – etwa Halte- oder Parkverstöße.
      • Mit ROLAND weltweit sicher unterwegs. Auch bei einem Auslandsaufenthalt (bis zu einem Jahr) sind Sie mit uns perfekt abgesichert: Wir tragen die Kosten bis zu 200.000 Euro.
      • Bei Rechtsschutzfällen, die mit einer Beratung und Kosten in Höhe von bis zu 250 Euro enden, müssen Sie keine Selbstbeteiligung zahlen.
      • Schnelle Rechtsauskunft durch JurLine: Bei Bedarf vermitteln wir Ihnen eine telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt.





      Rundum sicher: die perfekte Ergänzung für Ihren Verkehrs-Rechtsschutz

      Den Verkehrs-Rechtsschutz können Sie zusätzlich mit weiteren Bausteinen zu einer perfekten Rundumabsicherung kombinieren.

      BELIEBTE KOMBINATIONEN: Den PREMIUM-SCHUTZ erreichen Sie, wenn Sie zusätzlich die Einzel-Bausteine Privat-Rechtsschutz, Berufs-Rechtsschutz- und Miet-Rechtsschutz sowie die Ergänzungs-Bausteine Plus-Baustein Privat, JurWay Privat und StrafrechtPlus Privat abschließen. Mit dem Plus-Baustein Privat profitieren Sie von erweiterten Versicherungsleistungen und zusätzlichem Schutz. Mit JurWay Privat können Sie außerdem auf die umfassenden Services des ROLAND Online-Beratungsportals zugreifen und mit StrafrechtPlus Privat sind Sie auch dann optimal geschützt, wenn Ihnen eine vorsätzliche Straftat vorgeworfen wird. Dazu sind alle Ihre in Deutschland gelegene selbst genutzten Wohneinheiten und unbebauten Grundstücke durch den Immobilien-Rechtsschutz top abgesichert.

      Mit der STANDARD-Absicherung komplettieren Sie Ihren Verkehrs-Rechtsschutz zu einer soliden Grundabsicherung für alle Lebenslagen.

      Warum ROLAND Rechtsschutz?

      • Kompetent und erfahren – einer der größten Rechtsschutz-Versicherer am Markt

      • Einzigartiges Leistungsspektrum – mehrfacher Testsieger
      • Immer für Sie erreichbar – 24 Stunden, sieben Tage die Woche
      • DER Rechtsschutz-Versicherer – Ihr starker Partner in Sachen Recht

      Wussten Sie schon?

      Wir von ROLAND Rechtsschutz kennen uns nicht nur sehr gut in Sachen Verkehrsrechtsschutz aus, sondern wir beschäftigen uns auch mit rechtlichen Themen aus unserem Alltag. Schauen Sie doch mal auf unseren Blog "Die RECHTschützer" vorbei. Jeder kann einmal im Straßenverkehr in eine rechtlich heikle Situation geraten. Ganz gleich, ob Sie mit dem Handy am Steuer erwischt wurden oder durch Falschparken ein Bußgeld droht. Wir klären rechtliche Fragestellungen informativ und unterhaltsam auf.