Reise & Verkehr

Unterwegs zu sein, birgt so manches Rechtsrisiko – ob als Reisender im Urlaub oder als Verkehrsteilnehmer in ganz alltäglichen Situationen. Wenn dann etwas Unvorhergesehenes passiert, ist Stress vorprogrammiert. Spart euch den Ärger am besten gleich – mit unseren Rechtstipps rund um die Themen Reisen und Verkehr!

ROLAND Rechtstipps – Nützliche Rechtstipps für Deinen Alltag!

Immer gut informiert mit dem Newsletter der Rechtschützer

Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.
Bitte füllen Sie das Pflichtfeld aus.

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder.

Wie kannst du dich im Rechtsfall schützen?

Schneller als man denkt, kann man in einen Rechtsstreit geraten. Auch wenn man selbst nichts Unrechtes getan hat. Selbst wenn es nur um eine Kleinigkeit geht – ein Rechtsstreit kann dich schnell an deine finanziellen Grenzen bringen. Und Recht haben, heißt nicht unbedingt, auch Recht zu bekommen. Verlierst du den Rechtsstreit, musst du neben deinen eigenen Kosten auch die der Gegenseite tragen. Dann ist es gut, einen starken Partner an deiner Seite zu haben. Eine Rechtsschutz-Versicherung wie ROLAND Rechtsschutz übernimmt nicht nur die Kosten für Anwalt, Gericht und Sachverständige. Sie berät dich auch, bevor es vor Gericht geht.


Ein Rechtsstreit kann schnell teuer werden

Bereits bei einem Streitwert von 13.000 Euro können über zwei Instanzen Kosten von über 6.000 Euro entstehen. Gebühren für Sachverständige und Zeugen, Reisekosten und andere Auslagen der gegnerischen Partei sind dabei noch gar nicht berücksichtigt. Eine Rechtsschutz-Versicherung schützt dich vor diesem Kostenrisiko und sorgt dafür, dass du zu deinem Recht kommst.

Schnelle Rechtsauskunft durch JurLine

Du hast eine rechtliche Frage? Die Mitarbeiter von ROLAND Rechtsschutz vermitteln dir gerne eine telefonische Erstberatung durch einen Rechtsanwalt.

Qualifizierte Anwälte

ROLAND Rechtsschutz arbeitet mit einem qualitätsgeprüften Netzwerk an Partneranwälten zusammen. So können wir dir für deinen Fall die beste Unterstützung an die Seite stellen.

Alternative zum Gerichtsverfahren

Ein Streitfall muss nicht immer vor Gericht enden – oft lassen sich Probleme mit einem Mediator lösen. Auch dafür übernimmt eine gute Rechtsschutz-Versicherung die Kosten.

ROLAND bietet Rechtsschutz für alle Fälle

Entspannt durch den Alltag, stressfrei im Straßenverkehr, abgesichert im Job, relaxed in den eigenen vier Wänden … Kunden von ROLAND Rechtsschutz profitieren von individuellem Rechtsschutz mit maßgeschneidertem Service. Dank des innovativen Produktbaustein-Systems können sowohl Privat- als auch Geschäftskunden genau den Rechtsschutz wählen, der optimal zu ihren Bedürfnissen in der jeweiligen Lebenssituation passt.

Privatrechtsschutz

Mit dem Privatrechtsschutz bist du zuverlässig gegen Risiken rund um deinen Alltag versichert: Egal ob zerkratze Möbel, Urheberrechtsverstöße oder fahrlässige Körperverletzung.

mehr erfahren

Berufsrechtsschutz

Das Berufsleben hat seine eigenen Risiken: Leistungskürzungen, Mobbing, ungerechtfertigte Abmahnung oder eine Kündigung. Ein Berufsrechtsschutz sichert dich ab.

mehr erfahren

Verkehrsrechtsschutz

Eine Kfz-Versicherung deckt längst nicht bei Weitem alle Risiken im Straßenverkehr ab, zum Beispiel Streitigkeiten bei der Schuldfrage nach einem Unfall. Hier hilft ein Verkehrsrechtsschutz.

mehr erfahren

Mietrechtsschutz

Das eigene Zuhause – ein wichtiger Raum für deine Privatsphäre. Doch rechtlicher Ärger bleibt nicht vor der Türschwelle. Der Mietrechtsschutz bietet Extra-Beistand.

mehr erfahren

Rechtsfrage des Monats: Ein Fall für die Rechtsschützer

Du hast eine Rechtsfrage und findest nirgendwo die richtige Antwort? Dann beschreibe uns deine Frage so genau wie möglich. Jeden Monat beantworten unsere spezialisierten Anwälte eine Frage unserer Blog-Leser. Welche das ist, entscheidet das Los. Mach mit – und vielleicht bekommst du noch diesen Monat deine Antwort.

Bevor es los geht …

Damit wir deine Rechtsfrage in die Lostrommel werfen können und du vielleicht eine kostenfreie Rechtsberatung bekommst, benötigen wir ein paar Infos von dir. Bitte schildere uns deine Frage so konkret wie möglich. Für eventuelle Rückfrage benötigen wir auch deinen Namen und deine E-Mail-Adresse. Bestätige bitte auch, dass wir deine Frage nachher anonymisiert auf unserem Blog veröffentlichen dürfen.

Danke, dass du bei der „Rechtsfrage des Monats“ mitmachst!

Die mit * gekennzeichneten Angaben sind Pflichtfelder

Danke!

Wir haben deine Rechtsfrage erhalten. Damit nimmst du automatisch an der Verlosung teil! Mit etwas Glück beantworten wir deine Rechtsfragen in der kommenden „Rechtsfrage des Monats“. Wir wünschen dir viel Glück!

Deine RECHTschützer